Ingeborg Becker – Atemtherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie – Buchautorin Thema Asthma – Dozentin.
Praxis für Atem- und Körperpsychotherapie, Müllheim; seit 2001 Einzel- und Gruppentherapie im Raum Freiburg, Staufen, Müllheim, Basel.

Events

Mittwoch, 18.09.2019

Atemperlen

Mit Atem und Meditation den Tag ausklingen lassen, das Wertvolle schöpfen und einsammeln wie kostbare Perlen. Sanfte Bewegungs- und achtsame Spürübungen helfen dabei, körperliche Spannungen auszugleichen und in ein harmonisches Fließgleichgewicht zu bringen. Atemmeditationen lassen Geist und Seele zur Ruhe kommen, schenken Gelassenheit und stimmen Sie auf eine wohlige Nachtruhe ein.

Geeignet für Menschen jeden Alters, die sich einen ganzheitlich-stimmigen Tagesausklang wünschen oder Hilfe suchen bei Schlafproblemen.

WO?  Begegnungsstätte des Elisabethenheims Müllheim
WANN?  Fortlaufender Abendkurs:
18. 09. - 18. 12. 2019,
jeweils mittwochs, 19.15 – 20.45 Uhr,
Termine in den Schulferien nach Vereinbarung

Offener Jahreskurs, Einstieg jederzeit möglich, kostenlose Schnupperstunde;
Interessierte willkommen, bitte vorher anmelden

Kursgebühr:     18 € pro Abend; 10-er Karte: 170 €; 6-er Karte: 105 €

Kontakt, Info und Anmeldung

Kursinfo (pdf)

Donnerstag, 19.09.2019

Atem - Quelle des Lebens

Die elementarste Lebensfunktion ist der Atem. Er ist Urkraft und Urbewegung des Lebens und Spiegel unserer Befindlichkeit. Über einfache Atem-, Bewegungs- und Stimmübungen im Gehen, Stehen, Sitzen und Liegen lernen Sie, Ihren Atem zu vertiefen und ins Fließen zu bringen. Im Fluss des Atems – im Fluss des Lebens begeben Sie sich auf Spurensuche zur stärkenden und nährenden Quelle. Die angeleiteten Atemübungen können Sie leicht und schnell in Ihren Alltag integrieren. Dies fördert Wohlbefinden, Vitalität und Lebensfreude.

WO?  Praxis für Atem- und Körperpsychotherapie, Müllheim-Britzingen
WER?   Menschen jeden Alters mit und ohne Vorkenntnisse
WANN? 

Fortlaufender Vormittagskurs:
19. 09. - 19. 12. 2019,
jeweils donnerstags, 10.00 – 11.30 Uhr 
Termine in den Schulferien nach Vereinbarung

Offener Jahreskurs, Einstieg jederzeit möglich, kostenlose Schnupperstunde;
Interessierte willkommen, bitte vorher anmelden

Kursgebühr:    19 € pro Termin, 10-er Karte: 175 €; 6-er Karte: 110 €

Kontakt, Info und Anmeldung

Kursinfo (pdf)

Atem- und Körperpsychotherapie • zur Symptomreduktion bei Stress, Depression, Angst- und Panikattacken • als Burnout-Prophylaxe • zur Verbesserung von Schlafstörungen, Spannungs- und Erschöpfungszuständen • als Hilfe bei Atemnot, Asthma, COPD oder chronischer Bronchitis • bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, z.B. bei Skoliosen, chronischen Rückenbeschwerden, Morbus Bechterew, rheumatoider Arthritis • zur Linderung von Migräne, chronischen Schmerzen, Multiple Sklerose, Fibromyalgie • zur Unterstützung bei psychosomatischen Erkrankungen, z.B. bei funktionellen Störungen des Herz-Kreislauf- und Verdauungssystems • als Verarbeitungshilfe bei Trauma (PTBS) • zur Lösung von Konflikten und Beziehungsproblemen • als Prozessbegleitung bei Trauer, Lebens- und Sinnkrisen • für Menschen jeden Alters